terraundmehr
 
  Home
  Gästebuch
  Abgabe
  Gecko's
  Blaue Zwerggecko's
  Bartagamen
  Kornnattern
  Crotaphytus collaris
  Acanthoscurria geniculata
  Brachypelma auratum
  Brachypelma albopilosa
  Brachypelma vagans
  Grammostola rosea
  Lampropelma violaceopes
  Poecilotheria metallica
  Link zu unseren Hunden und Freunden
  Kontakt
  Milbenbekämpfung
  Topliste
Grammostola rosea



Name:
Lat.
Engl.
Rote Chile-Vogelspinne
Grammostola rosea
 
Zuordnung: Insekten, Spinnen
Arten:  
Haustier: Ja und nein
Grösse: Körperlänge 5 bis 8 cm
Spannweite:  
Gewicht:  
Heimisch in: Südamerika, Chile, Bolivien
Lebenserwartung: Freilebend: Bis 15 Jahre
Anzahl Junge: Mehrere 100 Eier
Gewicht Junge:  
Grösse Junge:  
Geschlechtsreife nach: ca. 1 Jahr
Fortpflanzungszeit:  
Trag- oder Brutzeit: Vom Ei zur ersten Larve ca. 3 Wochen, von der ersten Larve zur Jungspinne ca. 10 Wochen
Futter: Insekten, kleine Nager
Verwandtschaft: Spinnen
Feinde: Vögel
Lebensraum: Wüste
Vorkommen:  
Gefährdete Art: Nicht gefährdet
Tag- oder nachtaktiv: Nachtaktiv
 
 
Sozialverhalten: Kurz vor der Eiablage spinnt sich das Weibchen einen Kokon. Die Eier werden hineingelegt und der Kokon verschlossen.
Das Weibchen bewacht den Kokon bis die Jungspinnen geschlüpft sind.
 
 
 
Beschreibung: Vogelspinnen sind für den Menschen wenig gefährlich. Lediglich Allergiker sind gefährdet.
 
 


Heute waren schon 1 Besucher (14 Hits) hier!
NEW ab 1.10.2010 online  
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=